Der neue Citroën Berlingo – Familienfreundlicher Hochdachkombi

Länge M: Kraftstoffverbrauch kombiniert  5,7 – 4,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 130 – 106 g/km.
Länge XL: Kraftstoffverbrauch kombiniert  5,7 – 4,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 129 – 116 g/km.

Der neue Citroën Berlingo

Ab September 2018 wird Citroën den Berlingo der 3. Generation auf den Markt bringen, welcher durch zahlreiche moderne und innovative Komponenten viele Fans für sich gewinnen wird. Besonders die Bereiche Design, Modularität und Funktionalität haben im Vergleich zu den Vorgänger-Modellen viele vorteilhafte Veränderungen vorzuweisen. Diese werden in den folgenden Abschnitten noch näher erläutert.

Markant und dynamisch – das Äußere

Der einzigartige Charakter und die unverkennbare Silhouette des Hochdachkombis werden durch stylische Farbakzente sowie den Citroën-typischen Airbump® geprägt.
Das robuste Familienfahrzeug ist in zwei verschiedenen Längen verfügbar: die Standardversion M ist 4,40m lang und bietet Platz für 5 Personen, die XL-Variante hat eine Wagenlänge von 4,75m vorzuweisen und kann bis zu 7 Personen transportieren.

Die vordere Ansicht präsentiert sich kräftig mit einer hohen Motorhaube, der markentypischen Kühlerpartie mit der übereinander angeordneten Leuchtsignatur und einer Windschutzscheibe, welche für perfekte Lichtbedingungen im Innenraum sorgt.

Die starke Persönlichkeit kristallisiert sich durch eine breite Palette an Farbtönen für das Außendesign und etlichen Color-Paketen sowie exklusiven Farbakzenten heraus.  
Die neuste Generation des französischen Berlingos besticht somit dank der facettenreichen und modernen, wählbaren Gestaltungsmöglichkeiten und spricht damit besonders junge Familien an.

Ein optimales Fahrgefühl dank des Citroën Advanced Comforts®

Wie bereits bei den anderen Newcomern in der Modell-Palette der französischen Marke, vertraut Citroën auch bei dem neusten Berlingo auf das Advanced Comfort Programm. Die komfortablen Sitze, die innovative Federung, sowie die exklusiven Akustikanlagen versprechen den Insassen eine entspannte und angenehme Fahrt. Durch die großzügigen Glasflächen wird ein heller und freundlicher Innenraum erreicht, welcher durch ein praktisches Panorama-Glasdach mit Licht durchflutet wird.

Praktisch und benutzerfreundlich – reichlich Platz für alle!

Geräumig und individuell gestaltbar – neben dem ohnehin schon großzügigen Innenraum kann der Berlingo besonders mit seinen drei umklappbaren Sitzen hinten, zahlreichen Ablagen und dem Multifunktionsdach Modutop® mit stolzen 92 Litern Stauraum punkten. Außerdem überzeugt der Hochdachkombi durch ein großzügiges Kofferraumvolumen, welches in der medium Variante 775 Liter und in der XL-Ausführung 1.050 Liter umfasst. Damit zeichnet sich das Modell besonders als familienfreundliches Fahrzeug aus, welches für jede Situation im Alltag geeignet ist.

Sicher und flexibel – die 19 modernen Assistenzsysteme

Die Sicherheit sollte bei jedem modernen Fahrzeug im Vordergrund stehen. Bei Citroën ist diese Eigenschaft besonders großgeschrieben und so finden sich ebenfalls in der dritten Generation des Berlingos 19 aktuelle Fahrassistenzsysteme wie unter anderem ein aktiver Spurassistent, ein Coffee Break Alarm, ein Toter-Winkel-Assistent, eine Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitsempfehlung, ein aktiver Notbremsassistent mit Kollisionswarner, eine Rückfahrkamera mit 180° Rundumsicht, ein Fernlichtassistent und vielen weiteren Hilfsmitteln.

Nahtloser Übergang zwischen der digitalen Welt und dem Fahrzeug

Ein 20-cm-/8“-Touchscreen inklusive 4 Konnektivitäts-Technologien ermöglichen eine komfortable Vernetzung. Mirror Screen, Citroën Connect DAB, Citroën Connect Box und kabelloses Aufladen des Smartphones – modernste Standards vereint mit eigens für Fahrzeuge der französischen Marke entwickelte Extras.

Antreibende und starke Motoren

Erstmals können sich Fans des Berlingos auf das 8-Gang-Automatikgetriebe EAT8 freuen, welches den Insassen des Hochdachkombis Fahrspaß auf allen möglichen Distanzen verspricht. Bestellbar wird das Modell mit zwei PureTech-1,2- Benzinmotoren oder drei BlueHDi-1,5-Dieselmotoren sein, welche allesamt jetzt schon die zukünftige Euro 6d-TEMP Abgasnorm erfüllen.

Vorläufige Verbrauchswerte:
Länge M
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für PureTech 110 Stop&Start, 6-Gang Manuell: 5,5*/5,7**; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 125*/130**
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für BlueHDi 100 Stop&Start, 5-Gang Manuell: 4,0*/4,2**; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 106*/111**
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für BlueHDi 130 Stop&Start, 6-Gang Manuell: 4,4/4,5***; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 115/118***
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für BlueHDi 130 Stop&Start EAT8, 8-Gang Automatik: 4,3/4,5***; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 115/118***

Länge XL
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für PureTech 110 Stop&Start, 6-Gang Manuell: 5,5*/5,7**; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 125*/129**
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für BlueHDi 100, 5-Gang Manuell: 4,3/4,4**; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 114*/116**
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für BlueHDi 130 Stop&Start, 6-Gang Manuell: 4,4*/4,5**; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 116*/118**
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für BlueHDi 130 Stop&Start EAT8, 8-Gang Automatik: 4,4/4,5***; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 116/118***

* in Verbindung mit 16-Zoll-Reifen 205/60 R16 & 17-Zoll-Reifen 205/55 R17
** in Verbindung mit 15-Zoll-Reifen 195/65 R15 & 16-Zoll-Reifen 205/60 R16 in Verbindung mit Grip Control
*** 7-Sitzer mit der Option 2 Einzelsitze in Reihe 3

* in Verbindung mit 16-Zoll-Reifen 205/60 R16 & 17-Zoll-Reifen 205/55 R17
** in Verbindung mit 15-Zoll-Reifen 195/65 R15 & 16-Zoll-Reifen 205/60 R16 in Verbindung mit Grip Control
*** 7-Sitzer mit der Option 2 Einzelsitze in Reihe 3
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren VO (EG) 715/2007.
Die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure (WLTP) ermittelt. Um die Vergleichbarkeit mit den nach bisherigem Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden die entsprechend den geltenden Vorschriften korrelierte zurückgerechnete NEFZ-Werte angeben.